Leitung

Florian Josef Hoffmann
Rechtsanwalt


Wirtschaftsrecht / Kartellrecht.

Unternehmenssanierung / Interim-Management.

Sozialphilosoph / Autor.


1968 bis 1976 Studium der Betriebswirtschaftslehre und Jurisprudenz in München, Erlangen-Nürnberg und Bonn, 1978 bis 1980 Referendariat in Koblenz.

seit 1981 zugelassener Rechtsanwalt in Düsseldorf

von 1986 bis 1989 Geschäftsführender Gesellschafter der Firma H&L-Veranstaltungs-betriebe GmbH in Düsseldorf

von 1990 bis 1993 Geschäftsführender Gesellschafter der Firma Kahla-Porzellan GmbH in Kahla/Thüringen

von 1999 bis 2005 Geschäftsführender Gesellschafter der Firma INTEReasy Internet-Service und Software GmbH in Meerbusch

 

seit Mai 2008   Leiter des European Trust Institute in Düsseldorf.

Anlass für die Gründung war stetig wachsende Irritation von Mandanten im Bereich mittelständischer Unternehmen über die Belastungen, die Kartellrecht und Kartellamt auslösten

 

Ehrenamt:

1991 bis 1993 Präsident der Industrie- und Handelskammer Ost-Thüringen zu Gera.


Bücher:

Detlef Brendel / Florian Josef Hoffmann
"Wirtschaft im Würgegriff - Wie das Kartellamt Unternehmen blockiert"
- Campus Verlag, Frankfurt 2014

"occupy economics - Ideen für Revolutionen (und Piraten)"
- FinanzBuch Verlag, München 2012

„GlobalÖkonomie - Die Erde ist unser Kapital“
- BOD, Norderstedt 2007

"Eine neue liberale Idealvorstellung"
- in: Klaus Zwickel (Hrsg.) "Zukunftsprofile - Gewerkschaften im gesellschaftlichen Dialog"
- Bund-Verlag Köln 1995

Hoppe/Hoffmann (Hrsg.)
"Marketing-Konzepte für die neuen Bundesländer",
- Gabler, Wiesbaden 1992